Legales Glücksspiel in Deutschland

Casinospiele, Poker und Sportwetten übers Internet auf kostenpflichtigen Websites nun auch in Deutschland erlaubt.

Legales Glücksspiel in Deutschland

Dämpfer für in Schleswig-Holstein lizenzierte Online-Casinos

2 Februar 2016

Schleswig-holsteinisches Finanzgericht entscheidet gegen klagendes Online-Casino: Die Internet-Plattform muss Abgaben auch für Gewinne zahlen, die außerhalb der schleswig-holsteinischen Landesgrenzen generiert wurden.

Ein Versuch war es wert, wird die namentlich nicht genannte Antragstellerin wohl gedacht haben, als das Gericht am Montag in ihrer Sache gegen sie entschied. Im Auftrag einer Internet-Plattform, die ihren Hauptsitz im europäischen Ausland hat, hatte die Klägerin versucht, ein Schlupfloch in der Abgabenregelung des Glücksspielgesetzes für Schleswig-Holstein (GlSpielG SH) zu finden.

Zur Erinnerung: Das GlSpielG SH trat am 1.01.2012 in Kraft und öffnete den Glücksspielmarkt in Schleswig-Holstein. Allerdings nur für kurze Zeit: Das Gesetz wurde im Februar 2013 wieder aufgehoben und Schleswig- Holstein trat zum Glücksspieländerungsstaatsvertrag von 2012 bei. Doch die Glücksspiellizenzen, die in der Geltungszeit des GlSpielG SH erteilt worden sind, gelten weiter – und mit ihnen die Regelungen zur Glücksspielabgabe.

Die Klägerin berief sich in ihrer Klage auf den Widerspruch, der ihrer Meinung nach zwischen der Länderbegrenzung der Lizenz und der unbegrenzt geltenden Abgabepflicht auf alle Gewinne bestehe. Laut GlSpielG SH ist den lizenzierten Online-Casinos zwar erlaubt, Online-Glücksspiel zu betreiben, allerdings müssen die Kunden ihren ersten Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben – eine Beschränkung, die kaum eingehalten wird.

Obwohl nun also die Gewinne aus dem Glücksspiel von Kunden mit Wohnsitz außerhalb von Schleswig-Holstein gegen die Lizenzbestimmungen verstoßen, müssen diese Umsätze dennoch versteuert werden. So lautet die Entscheidung des schleswig-holsteinischen Finanzgerichts. Entscheidend sei allein der Tatbestand, dass eine Person im Geltungsbereich des GlSpielG SH Glücksspiele vertreibe. Zwischen inländischen und ausländischen Personen werde nicht unterschieden.



Neuigkeiten zu legalen Casinospielen in Deutschland

Das neue Jahr beginnt im OnlineCasino Europa mit hohen Boni

19 Januar 2022 – Neues Jahr - neues Glück! Jetzt lohnt sich der Wechsel des Glücksspielanbieters ganz besonders, denn das OnlineCasino Europa hält für neu registrierte Echtgeldspieler ganze 1.000 Euro als Geschenk ber...

Diese Vorteile bietet das Glücksspielangebot auf Drück Glück

2 Dezember 2021 – Im Drück Glück Onlinecasino ist die Gewinnausschüttung mit rund 97 % so hoch, dass wirklich jeder Echtgeldspieler hier tolle Preise absahnen kann! Besonders neue Mitglieder freuen sich über die üppige...

Werden deutsche Spieler den regulierten Casino-Markt anerkennen?

22 November 2021 – Viele Spieler empfinden die Einschränkungen des umstrittenen deutschen Glücksspielgesetzes, bekannt als GlüNeuRStV, als störend für ihr Vergnügen an Online-Casinos. Teilweise wären sie sogar bereit, i...

So erhältst du bis zu 1.000 Euro geschenkt im Onlinecasino Europa

14 November 2021 – Wer jetzt zur Weihnachtszeit noch etwas Geld braucht, damit die Weihnachtsgeschenke dieses Jahr üppiger ausfallen, kann sein Glück im Onlinecasino Europa versuchen. Für neu angemeldete Glücksspieler a...

Alle Neuigkeiten über Online Casinos in Deutschland

 

© 2022 LEGAL-GLUCKSSPIEL-DEUTSCHLAND.DE - Alle Rechte vorbehalten - Grafik Six Design
Rechtliche Hinweise - Privacy - Warnung - Verantwortungsvolles Spielen - Kontakt
Legal-Glucksspiel-Deutschland.de auf Twitter   Legal-Glucksspiel-Deutschland.de auf Facebook   FLux RSS

Spielsucht ein gesundheitsproblem, das kein schicksal ist: 0800 - 1 37 27 00 (kostenlos und anonym)
Glücksspiel ist für Minderjährige verboten.

-18