Legales Glücksspiel in Deutschland

Casinospiele, Poker und Sportwetten übers Internet auf kostenpflichtigen Websites nun auch in Deutschland erlaubt.

Legales Glücksspiel in Deutschland

EGBA bestreitet Boom des europäischen Online-Glücksspiels in Corona-Zeiten

18 April 2020

Die European Gaming and Betting Association (EGBA) hat die Behauptung bestritten, dass nationale Sperren infolge der neuartigen Coronavirus-Pandemie (Covid-19) zu einer Zunahme des Online-Glücksspiels führen werden, und behauptet stattdessen, dass die Aktivitäten tatsächlich zurückgehen werden. Sie warnte jedoch davor, dass es bei einer zusätzlichen Überprüfung der Betreiber besonders wichtig sei, beim Schutz der Spieler eine Vorreiterrolle zu übernehmen, anstatt es dem Einzelnen zu überlassen, sein eigenes Verhalten zu kontrollieren.

Der Verband bestritt Behauptungen, dass die Sperrung zu einer Zunahme des Online-Glücksspiels führen würde, die er als „unbegründet“ bezeichnete. Die EGBA stellte fest, dass Sportwetten fast die Hälfte der Online-Wettaktivitäten in Europa ausmachen, und sagte, dass die Sperrung von Sportveranstaltungen bereits zu einem Rückgang der Glücksspielaktivitäten geführt habe, der die Zunahme des Kasinospiels bei weitem übertreffe.

Die EGBA verwies auf die jüngsten Zahlen von H2 Gambling Capital, die für 2020 einen Rückgang der Glücksspieleinnahmen prognostizieren, um zu zeigen, dass die Gründe für viele Werbebeschränkungen, die im Zuge der Krise eingeführt wurden, nicht auf Beweisen beruhen. Die EGBA sagt, „Dies steht im Gegensatz zu dem, was viele vorhergesagt haben, und widerlegt die Besorgnis über die dramatische Zunahme des Online-Glücksspiels, die die jüngste Einführung strenger Werbebeschränkungen in einigen europäischen Ländern untermauert hat.“

Der Verband erinnerte die Betreiber auch daran, dass es zwar viele Instrumente gibt, mit denen die Kunden sicherstellen können, dass sie verantwortungsbewusst spielen, dass es jedoch an den Unternehmen liegt, dafür zu sorgen, dass diese ordnungsgemäß beschildert und wirksam sind. Die EGBA fügte hinzu, dass der Selbstausschluss - sowohl von einzelnen Betreibern als auch auf nationaler Ebene - ein „lebenswichtiges Sicherheitsnetz“ für Kunden darstellt, die Probleme mit dem Glücksspiel haben. Sie stellte jedoch fest, dass nationale Selbstausschlussregister nicht für nicht lizenzierte Betreiber gelten, und forderte die Regulierungsbehörden auf, weiter gegen diese Webseiten vorzugehen.

Der Verband erklärte weiterhin, es sei wichtig, dass die Betreiber verantwortungsbewusst werben, und verwies auf den Leitfaden für sichereres Glücksspiel und verantwortungsbewusste Werbung, das er im März herausgegeben hat. „Verantwortungsbewusstes und sicheres Glücksspiel ist ein wesentliches Ziel an jedem Tag des Jahres. Wir alle wollen eine nachhaltige Industrie mit Kunden, die ihr Spiel in einer sicheren Umgebung genießen können“, sagte die EGBA. „Aber dies ist jetzt umso wichtiger, da Millionen von Europäern aufgrund der Coronavirus-Krise zu Hause isoliert sind.“ Der Leitfaden warnte davor, dass sich die Anwender nicht auf das Coronavirus, auf Erklärungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die sich auf die Pandemie beziehen, oder auf andere damit zusammenhängende Entwicklungen beziehen dürfen.

Die Betreiber wurden auch davor gewarnt, sicherzustellen, dass ihre Werbung das Glücksspiel nicht als Lösung persönlicher, sozialer oder finanzieller Probleme darstellt und Kunden nicht als Lösung für Langeweile zum Online-Glücksspiel einlädt.



Neuigkeiten zu legalen Casinospielen in Deutschland

Diese Vorteile bietet das Glücksspielangebot auf Drück Glück

2 Dezember 2021 – Im Drück Glück Onlinecasino ist die Gewinnausschüttung mit rund 97 % so hoch, dass wirklich jeder Echtgeldspieler hier tolle Preise absahnen kann! Besonders neue Mitglieder freuen sich über die üppige...

Werden deutsche Spieler den regulierten Casino-Markt anerkennen?

22 November 2021 – Viele Spieler empfinden die Einschränkungen des umstrittenen deutschen Glücksspielgesetzes, bekannt als GlüNeuRStV, als störend für ihr Vergnügen an Online-Casinos. Teilweise wären sie sogar bereit, i...

So erhältst du bis zu 1.000 Euro geschenkt im Onlinecasino Europa

14 November 2021 – Wer jetzt zur Weihnachtszeit noch etwas Geld braucht, damit die Weihnachtsgeschenke dieses Jahr üppiger ausfallen, kann sein Glück im Onlinecasino Europa versuchen. Für neu angemeldete Glücksspieler a...

Das gibt es beim DrückGlück Onlinecasino jetzt geschenkt!

26 August 2021 – Zusätzlich zu unglaublich hohen Gewinnchancen bei abwechslungsreichen Geldspielen winken im DrückGlück Onlinecasino jetzt super Bargeldgeschenke. Vor allem neu registrierte Mitglieder werden vielfach ...

Alle Neuigkeiten über Online Casinos in Deutschland

 

© 2021 LEGAL-GLUCKSSPIEL-DEUTSCHLAND.DE - Alle Rechte vorbehalten - Grafik Six Design
Rechtliche Hinweise - Privacy - Warnung - Verantwortungsvolles Spielen - Kontakt
Legal-Glucksspiel-Deutschland.de auf Twitter   Legal-Glucksspiel-Deutschland.de auf Facebook   FLux RSS

Spielsucht ein gesundheitsproblem, das kein schicksal ist: 0800 - 1 37 27 00 (kostenlos und anonym)
Glücksspiel ist für Minderjährige verboten.

-18